Profilfoto

Unsere Referenten stellen sich vor

Prof. Dr. Martin Dinges

Stellvertr. Institutsleiter und Archivar des Instituts für Geschichte der Medizin, Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart.

Professor an der Universität Mannheim (seit 2000).

Studium der Rechts-, Geschichts- und Politikwissenschaften in Köln, Mainz, Bonn, Berlin (Freie Universität) und Bordeaux, 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (1982), Promotion zum Dr. phil. (1986), Archivassessor (1991), Habilitation (Neuere Geschichte) an der Universität Mannheim (1992).

 

  Seite drucken Fenster schließen