Programm der Fachvorträge (nur für med. Fachkreise)

Zertifiziert:
LAK Baden-Württemberg, Pharmazeutisches Personal: 8 Punkte/Tag, 16 Punkte/gesamter Kongress
LÄK Baden-Württemberg: 6 Punkte/Tag, 12 Punkte/gesamter Kongress

  Tag Zeiten   Referent Thema
  Samstag 9:15 9:30     Begrüßung
  12.11.2011 9:30 10:15   Prof. Dr. Martin Dinges Weltgeschichte der Homöopathie
    10:15 11:00   Dipl.-Stat. Rainer Lüdtke Klinische Forschung in der Homöopathie - ein aktueller Stand
    11:00 11:30     Kaffeepause
    11:30 12:15   Dr. med. Mirko Berger Homöopathie in der täglichen Praxis: Einführung und Grundlagen
    12:15 13:00   Dr. med. Karl-Heinz Friese Homöopathie bei Atemwegserkrankungen
    13:00 14:00   Pause
    14:00 14:45   Dr. Karl-Heinz Gebhardt Neuer Zugang zur Homöopathie durch Sehgal
    14:45 15:30   Prof. Dr. Wolfgang Süß Gedanken und Untersuchungen zu Potenzierung nach Organon, HAB und Europäischem Arzneibuch
    15:30 16:00     Kaffeepause
    16:00 16:45   Daniela Haverland Homöopathie in der Apotheke - was ist möglich?
    16:45 17:30   Dr. med. Markus Wiesenauer Homöopathische Behandlungsansätze bei neurologischen Beschwerden und Erkrankungen
             
      Sonntag bereits ausgebucht.
  Sonntag 9:15 9:30     Begrüßung
  13.11.2011 9:30 10:15   Dr. med. Johannes Wilkens Borreliose -Möglichkeiten der Homöopathie
    10:15 11:00   Dr. med. Michael K.-H. Elies Homöopathie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates / Sportmedizin
    11:00 11:30     Kaffeepause
    11:30 12:15   Dr. med. Mirko Berger Homöopathie bei Reizmagen und Reizdarm
    12:15 13:00   Dr. med. Markus Wiesenauer Homöopathie in Schwangerschaft, Geburtshilfe und Stillzeit
    13:00 14:00     Pause
    14:00 14:45   Dr. med. Christian Lucae Homöopathie in der Kinderheilkunde
    14:45 15:30   Dr. med. Andreas Wacker Homöopathische Behandlung bei Krebserkrankungen
    15:30 16:00     Pause
    16:00 16:45   Peter Emmrich Homöopathie hilft heilen. Tipps & Tricks aus der
Allgemeinarztpraxis
    16:45 17:30   Dr. med. Thomas Bonath Ess-Störungen homöopathisch begleiten


Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Karl-Heinz Gebhardt, Dr. med. Michael K.H. Elies

 

Flaeschchen